Verteidigung Dissertation Steve Dübel

Scalable Visualization of Spatial Data in 3D Terrain

Am 12. November 2019 verteidigte Herr Dipl.-Inf. Steve Dübel am Institut Visual & Analytic Computing seine Dissertation zum Thema „Scalable Visualization of Spatial Data in 3D Terrain“. Der Fakultätsrat fasste in seiner Sitzung im Dezember den Beschluss, den Doktorgrad zu verleihen.

Die Dissertation von Steve Dübel beschäftigt sich mit der Visualisierung von räumlichen Daten in hochaufgelösten Geländemodellen: "Räumliche Daten spielen in unserer heutigen Welt eine wichtige Rolle. Wissen über die Umwelt, das Gelände, die Infrastruktur, oder über Wetter und Klima wird in allen Bereichen der Industrie und Wissenschaft benötigt. Hierfür werden riesige Datenmengen gesammelt. Jedoch ist deren Auswertung sehr aufwändig. Die visuelle Analyse räumlicher Daten in ihrem natürlichen Referenzraum, dem Gelände, hat sich hierfür als sehr effektiv erwiesen, sodass die Visualisierung sich zu einer Schlüsseltechnologie zur Unterstützung von Experten bei der Wissensvermittlung und Entscheidungsfindung entwickelt hat.“, erklärt Steve Dübel. In seiner Forschungsarbeit konzentriert er sich besonders auf die situationsabhängige Darstellung von Informationen im Bereich des Flugverkehrswesens. Die fehlerfreie Kommunikation der für die aktuelle Flugsituation relevanten Daten ist hier ein wichtiger Sicherheitsaspekt und besonders kritisch. Die während der Promotion entstandenen Konzepte und Lösungen konnten dabei in real existierende Avioniktechnologie integriert und getestet werden.